Berichte

25. März 2020

Mountainbiker in Zeiten von Covid-19

Das Coronavirus beschäftigt zurzeit praktisch alle Menschen rund um die Welt. Hätte man noch vor einem Monat gesagt, dass die Fussball Europameisterschaft und die Olympischen Spiele verschoben werden, niemand hätte es geglaubt.
Januar 2020

BiXS Factory Team

Mit grosser Freude darf ich mitteilen, dass ich im nächsten Jahr im BiXS Factory Team unterwegs sein werde. Mit dem Hardtail BiXS CORE Team und dem Fully BiXS PACE Team habe ich für jede Strecke das passende Bike zur Auswahl.
4. April 2019

ABSAGE PROFFIX SWISS BIKE CUP RIVERA UND BUCHS SG

Schweren Herzens muss ich die ersten beiden Rennen des PROFFIX Swiss Bike Cup in Rivera und Buchs absagen. Es ist natürlich äusserst schade, wenn man das Auftaktrennen und dann gleich auch noch das Rennen in Buchs, welches praktisch mein Heimrennen ist, verpasst.
21. bis 24. Februar 2019

CYPRUS SUNSHINE CUP

Wie im letzten Jahr reiste ich auch in diesem Jahr wieder nach Zypern an den Cyprus Sunshine Cup. Leider zeigte sich das Wetter aber nicht immer gerade von der besten Seite. Praktisch jeden Tag wurden wir irgendwann von Regenfällen getroffen.
24. BIS 27. JANUAR 2019

SNOW BIKE FESTIVAL GSTAAD

Bereits zum dritten Mal hintereinander bin ich nun schon das Snow Bike Festival in Gstaad gefahren. Es ist jedes Jahr wieder ein sehr spezielles Erlebnis ein Etappenrennen im Schnee bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt zu fahren. An jedem Tag ist der Schnee etwas anders und man weiss nicht so genau was einem hinter der nächsten Kurve erwartet.
8. JULI UND 18. JULI 2018

WC VAL DIE SOLE (ITA) UND WC VALLNORD (AND)

An den letzten beiden Wochenenden stand der Weltcup Nr. 4 und 5 auf dem Programm. In den zwei Wochen nach der Schweizermeisterschaft in Andermatt versuchte ich mich bestmöglich auf diese beiden Rennen vorzubereiten.
19. UND 26. MAI 2018

UCI MTB WELTCUP ALBSTADT (GER) UND NOVÉ MĚSTO NA MORAVĚ (CZE)

In Albstadt und Nové Město na Moravě fanden gleich zwei Weltcuprennen hintereinander statt. Nach den letzten Rennen des PROFFIX Swiss Bike Cup, welche gut verlaufen sind, freute ich mich ganz besonders auf diese beiden Rennen.
5. MAI 2018

PROFFIX SWISS BIKE SOLOTHURN

Das Rennen in Solothurn ist mit der extrem langen Asphaltpassage etwas speziell und doch freue ich mich immer auf dieses Rennen, weil ich dort schon viele gute Resultate erzielen konnte.
22. APRIL 2018

„HEIMRENNEN“ BEIM PROFFIX SWISS BIKE CUP IN SCHAAN

Obwohl dieses Rennen in Lichtenstein stattfand, war es doch fast ein Heimrennen für mich. Nur gerade 25 Minuten von meinem Wohnort entfernt ein solches Rennen zu fahren, ist immer etwas Spezielles.
22. BIS 25. FEBRUAR 2018

CYPRUS SUNSHINE CUP

Der Prolog war mit über 700 Tiefenmeter auf knapp 15 Kilometer eher abfahrtsorientiert. Trotzdem waren aber 135 Höhenmeter zu absolvieren.
21. JANUAR 201

SNOW BIKE FESTIVAL GSTAAD

Vom 18. bis 21. Januar fuhr ich in Gstaad das Snow Bike Festival. Leider waren die Bedingungen mit warmen Temperaturen und Regen nicht gerade optimal, um auf Skipisten und Langlaufloipen ein Mountainbike Rennen zu fahren.
20. AUGUST 2017

DIEBSTAHL – 13. RANG – UCI PUNKTE

Am Sonntagmorgen machte ich zuerst eine spezielle Erfahrung. Leider wurde mein rotes Trek Top Fuel in der Nacht aus dem Auto gestohlen. Zum Glück habe ich mein Hardtail mit ins Hotelzimmer genommen. Dadurch hatte ich wenigstens ein Bike um das Rennen zu fahren.
13. JULI 2017

UCI MTB WELTCUP IN VALLNORD (AND) / LENZERHEIDE UND ABGESCHLOSSENE BERUFSLEHRE

Zur Vorbereitung auf die beiden Weltcuprennen in Vallnord auf knapp 2000m und Lenzerheide auf etwa 1500m entschied ich mich gemeinsam mit der Nationalmannschaft in der Höhe von St. Moritz auf die beiden Wettkämpfe vorzubereiten. Bei bestem Wetter konnte ich optimal trainieren.
20. und 27. Mai 2017

ZWEI GUTE RENNEN AN DEN ERSTEN BEIDEN UCI MTB WELTCUPRENNEN

Nové Město na Moravě (CZE) – Auf das Rennen in Tschechien habe ich mich sehr gefreut. Die Strecke, die Stimmung und die ganze Anlage dort waren wirklich super. Die Startrunde war sehr breit, wodurch auch mit über 160 Fahrer, mindestens bei mir, keinen Stau entstanden ist. Mit der Startnummer 80 konnte ich deshalb gleich zu Beginn ein paar Positionen gut machen.
26. Dezember 2016

RANG 1 AM INTERNATIONALEN QUERRENNEN IN DAGMERSELLEN

04.09.2016

1. SAISONSIEG IN EGG

Schon vor dem Start hatte ich das Gefühl, dass es heute gut kommen muss. Allerdings gibt es bei dieser Rennserie eine besondere Herausforderung.
28.08.2016

SWISS BIKE CUP MUTTENZ / BASEL, „KURIOSE“ SZENEN BEIM FINALE

Gestern Sonntag fand das Finale des Swiss Bike Cup in Muttenz statt. Eine gute Nachricht gab es schon vor dem Wochenende. Mein Arbeitgeber und Helmsponsor, die PROFFIX Software AG, steigt für mindestens drei Jahre als Hauptsponsor ein. Somit heisst die Rennserie in der nächsten Saison PROFFIX Swiss Bike Cup. Dies freut mich ausserordentlich.
SOLOTHURN SA 21.05.16 UND GRÄNICHEN SO 02.06.16

SWISS BIKE CUP SOLOTHURN UND GRÄNICHEN

Vor zwei Wochen fand in Solothurn im Rahmen der Bike Days das dritte Rennen des Swiss Bike Cups statt. Die Strecke dort ist immer etwas speziell, da sie für ein MTB Rennen einen sehr hohen Anteil an Asphalt beinhaltet. Dabei spielt die Taktik keine unwesentliche Rolle.